Unsere Angebote

Akupunktur

────

Meine Akupunktur-Behandlung hat das Ziel, den Organismus durch die körpereigenen Funktionen wieder ins Gleichgewicht zu bringen, Blockaden zu lösen und Defizite auszugleichen.

Akupunktur bietet tiefe Entspannung. Erholsame Nächte mit tiefem Schlaf.

Das vegetative Nervensystem, das Stress und Ruhe reguliert, wird durch Akupunktur wieder besser reguliert . Man schläft besser.

Kann schnell akute Schmerzen  lindern und teilweise ganz heilen.

Hilft Patienten bei Kopfschmerzen, Migräne und Rheuma

Akupunktur bei Sportverletzungen

Die Sport Akupunktur hat viele Vorteile. Weniger Schmerzen und schnellere Regeneration. Sportunfälle, sei es im Profi- oder Freizeitsport, sind häufige Verletzungen.

-verbessert die Durchblutung

-löst Muskelverspannungen

-verbessert die Muskelkraft

-verbessert den Bewegungsumfang/die Mobilität der Gelenke

-hilft gegen Schmerzen durch verkrampfte Muskeln

-hilft bei der Wiederherstellung der normalen Propriozeption

Motor Point/Elektro-

Akupunktur

Motor Point Akupunktur ist ein direkter Weg um spezifische Muskeln zu stimulieren und dem Gehirn  die kontrahierten und entspannten Endpunkte des Muskels aufzuzeigen.

Reduziert Muskelhemmung, korrekte Funktion des Muskels wird wiederhergestellt und reduziert Entzündungen.


Bei der Elektroakupunktur werden die Akupunkturnadeln zusätzlich elektrisch stimuliert, sodass sie einen schwachen Strom in das Gewebe um den jeweiligen Akupunkturpunkt abgeben. Der TCM-Theorie zufolge wird dadurch die Zirkulation von Qi zusätzlich angeregt.

           Schröpfen             

Heute wird Schröpfen manchmal auch als Myofasziale Dekompressionstherapie bezeichnet.

Durch die Saugwirkung, erhöht Schröpfen die Durchblutung der betroffenen Körperareale und beschleunigt dadurch die Heilung überarbeiteter Muskeln.

Gua Sha

────

Gua Sha besteht aus wiederholtem Schaben auf eingeölter Haut mit einer abgerundeten Kante. Wir verwenden einen chinesischen Porzellansuppenlöffel. Die abgerundete Kante wird auf die eingeölte Haut gedrückt und entlang der Muskeln oder der Meridiane in ca. 10 bis 15 cm langen Zügen bewegt. Dieses Verfahren verursacht eine verstärkte Durchblutung (Sha) in der Haut. Es dauert normalerweise 2 bis 4 Tage, bis diese wieder verschwinden. Je stärker die „Blutstase“ (im Sinne der chinesischen Medizin) ist, desto stärker verfärbt sich die Haut. Typischerweise verspüren Patienten sofort eine Erleichterung und Veränderung.


Pilates/Beckenboden-

training

────

Pilates ist ein Ganzkörpertraining, bei dem die einzelnen Bewegungen und dein Atem miteinander in Einklang gebracht werden. Entscheidend ist, dass du die Übungen konzentriert und langsam ausführst. Durch Anspannen stabilisierst du deine tiefe Rücken-, Bauch- und Beckenbodenmuskulatur sowie deinen Rumpf. Gleichzeitig sorgt das gezielte Atmen für mentale Ruhe. Im Fokus steht der Beckenboden – im Pilates auch als „Powerhouse“ bezeichnet. Er wird durch die gezielte Atmung beim Ausführen der Übungen permanent aktiviert.

Massage

────


Sportmassage,

Klassische Massage,

Triggerpunkt Massage,

Tui Na Massage

            Qi Gong

Ist eine chinesische MeditatKonzentrations- und Bewegungsform zur Kultivierung von Körper und Geist. Auch Kampfkunst-Übungen werden darunter verstanden. Zur Praxis gehören Atemübungen, Körper- und Bewegungsübungen, Konzentrationsübungen und Meditationsübungen. Die Übungen sollen der Harmonisierung und Regulierung des Qi-Flusses im Körper dienen.

Behandlungstechniken von links nach rechts:


Gua Sha, Elektroakupunktur, Motorpoint Akupunktur und Schröpfen